Ressortarchiv: TV 05/07 Hüttenberg

Meister

U17 der HSG Wetzlar vorzeitig am Ziel

Die U17-Handballer der HSG Wetzlar haben sich vorzeitig die Oberliga-Meisterschaft gesichert. Schon zwei Spieltage vor dem Saisonende darf der Bundesliga-Nachwuchs feiern.
U17 der HSG Wetzlar vorzeitig am Ziel

Wettenberg patzt

Zwei Niederlagen setzte es für die mttelhessischen Teams in der Handball-Oberliga der männlichen Jugend A. Die HSG Wettenberg unterlag bei der HSG Wesertal mit 24:33 und hat nun zwei Punkte Rückstand …
Wettenberg patzt

Mayer und Kohlbacher an der Spitze

Top-Sprinterin Lisa Mayer aus Niederkleen und Handball-Nationalspieler Jannik Kohlbacher von der HSG Wetzlar wurden bei der "Sportlerwahl Mittelhessen 2017" mit deutlichem Vorsprung zu den Siegern …
Mayer und Kohlbacher an der Spitze

Handball / MJC Oberliga

HSG holt Staffelsieg

Nach dem 36:17-Erfolg gegen die HSG Zwehren/Kassel steht der Einzug ins Final 4 um die Hessenmeisterschaft für die Mannschaft von Trainer Eike Schuchmann endgültig fest. Im Mittelhessen-Derby setzte …
HSG holt Staffelsieg

Kellerkinder mucken auf

Aufstand der Kellerkinder! In den Niederungen des Tableaus der Handball-Bezirksliga A Männer wehrten sich am Wochenende gleich einige Teams gegen den drohenden Abstieg. So feierte Schlusslicht HSG …
Kellerkinder mucken auf

HSG Hungen/Lich Nordhessenmeister

Am drittletzten Spieltag hat in der Handball-Oberliga Hessen Nord der weiblichen Jugend C Tabellenführer HSG Hungen/Lich (32:0 Punkte) durch den 43:29-Sieg bei Schlusslicht HSG Maintal den …
HSG Hungen/Lich Nordhessenmeister

Kein Sieger in Dutenhofen

Bei drei zu erwartenden Absteigern aus der Handball-Landesliga Mitte der Frauen hat sich die Lage für den Vorletzten TV Hüttenberg II (7:25 Punkte) nach der 21:23 (11:9)-Niederlage im Kellerduell …
Kein Sieger in Dutenhofen

Oberliga Damen

Erste Niederlage für TVH unter Wallendorf

Nach drei Siegen aus drei Spielen setzte es in der vierten Partie unter der Leitung von Trainer Thomas Wallendorf die erste Niederlage für den TV Hüttenberg in der Handball-Oberliga der Damen. Bei …
Erste Niederlage für TVH unter Wallendorf

"Vom Angriffsspiel nahezu perfekt"

" Trainer Arno Jung bekam sich auch am Tag nach der Handball-Bundesliga-Partie seiner männlichen A-Jugend des TV 05/07 Hüttenberg bei den Sportfreunden Budenheim kaum ein. 39:19 (20:9) lautete das …
"Vom Angriffsspiel nahezu perfekt"

TV 05/07 Hüttenberg U 23

Individuelle Fehler verhindern den Sieg

Hat es die junge Hüttenberger Mannschaft nach zuletzt wenig kämpferischen Auftritten geschafft, im Oberliga-Spiel gegen die TSG Münster wieder zur alten Stärke zurück zu finden? Diese Frage konnte …
Individuelle Fehler verhindern den Sieg

"Brauchen zu viele Angriffe"

Sieben Spiele vor Rundenende haben die beiden heimischen Vertreter in der Handball-Oberliga der Frauen am 16. Spieltag ganz unterschiedliche Aufgaben zu bewältigen. Während der Dritte TV 05/07 …
"Brauchen zu viele Angriffe"

Sasse will aufs Tempo drücken

Es bleibt spannend in der Handball-Landesliga der Damen. Mit der HSG Dutenhofen/Münchholzhausen befindet sich lediglich ein heimisches Team in der erweiterten Spitzengruppe der Liga. Allen anderen …
Sasse will aufs Tempo drücken

Jugendhandball

Erste Titel möglich

In den sechs Gruppen der Jugendhandball-Oberliga mit heimischer Beteiligung geht es auf die Zielgerade. Dabei könnte es im Optimalfall schon zu drei Titeln für heimische Teams kommen. Bei den …
Erste Titel möglich

Handball

Derby auch Duell der Verfolger

Der 17. Spieltag in der Handball-Oberliga wird wieder mit einem Mittelhessen-Derby eröffnet, und das findet traditionell an einem Freitag statt.
Derby auch Duell der Verfolger

Heimniederlage

Hüttenberg ärgert Flensburg phasenweise

So schwer hatte sich die SG Flensburg/Handewitt das kaum vorgestellt. Aufsteiger TV 05/07 Hüttenberg wehrt sich gegen die Spitzenmannschaft nach Kräften, verliert aber mit 23:30.
Hüttenberg ärgert Flensburg phasenweise

Klare Rollenverteilung

Mit der Erwartung von zwei Erfolgen gehen die Handballer der männlichen Jugend A in ihr Bundesliga-Wochenende. Zwei Auswärtsspiele stehen auf dem Programm, in denen die Mittelhessen im …
Klare Rollenverteilung

Handball / Bundesliga

Hannover gewinnt Topspiel gegen Kiel

Die TSV Hannover-Burgdorf ist dank eines verdienten Erfolgs über Rekordmeister THW Kiel zumindest vorerst neuer Tabellenführer der Handball-Bundesliga. Die Niedersachsen setzten sich am …
Hannover gewinnt Topspiel gegen Kiel

Handball

Das nächste Nordlicht kommt zum TV Hüttenberg

Keine Zeit, um die jüngste Niederlage zu verdauen. Bereits am Donnerstag steht das nächste Heimspiel für den TV Hüttenberg an. Um 19 Uhr erwarten die Blau-Roten die SG Flensburg/Handewitt.
Das nächste Nordlicht kommt zum TV Hüttenberg

Hungen/Lich erreicht Playoffs

Am 15. Spieltag der Handball-Oberliga der weiblichen Jugend C hat sich Tabellenführer HSG Hungen/Lich (30:0 Punkte) durch einen 31:25 (17:14)-Heimsieg über einen toll fightenden TV Hüttenberg die …
Hungen/Lich erreicht Playoffs

Top-Nachwuchs

Fast am Ziel

In der Handball-Oberliga der männlichen Jugend C hat die HSG Wetzlar die TSG Münster im Spitzenspiel mit 26:17 bezwungen und steht dicht vor dem Staffelsieg.
Fast am Ziel

Nur noch ein Sieg fehlt

In der Handball-Oberliga der männlichen Jugend B hat die U 17 der HSG Wetzlar ihre Spitzenposition verteidigt. Nach dem 22:18-Erfolg beim TV Gelnhausen bleibt Wetzlar mit nur einem Punktverlust auf …
Nur noch ein Sieg fehlt

Spitze unverändert

Keine Veränderungen gab es am vergangenen Wochenende an der Tabellenspitze der Handball-Bezirksliga A Männer. Die Top Vier feierten allesamt Siege, wodurch die MSG Linden II nach wie vor die …
Spitze unverändert
Torwart Nikolai Weber wechselt von HSG Wetzlar zu TV Hüttenberg

VON HSG ZUM TVH

Torwart Nikolai Weber wechselt von HSG Wetzlar zu TV Hüttenberg

Transferhammer im heimischen Handball: Nikolai Weber, aktueller Kapitän der HSG Wetzlar, verlässt den Bundesligisten und wechselt zum benachbarten TV Hüttenberg.
Torwart Nikolai Weber wechselt von HSG Wetzlar zu TV Hüttenberg

Schlusslicht

Hüttenberger 3:2:1-Deckung verliert Schrecken

Beim 28:35 bei GWD Minden wackelt die Abwehr des TV 05/07 Hüttenberg zu stark, auch weil die personellen Optionen fehlen.
Hüttenberger 3:2:1-Deckung verliert Schrecken

Landesliga Frauen

Punktgewinn ist für Hüttenberg II zu wenig

In der Handball-Landesliga der Frauen bleibt die HSG Dutenhofen/Münchholzhausen nach dem Derby-25:22 bei der SG Kleenheim II das bestplatzierte heimische Team. Der Vorletzte TV 05/07 Hüttenberg II …
Punktgewinn ist für Hüttenberg II zu wenig