Tennis

Zverev trainiert mit Bubka junior

  • vonSID
    schließen

(sid). Anders als viele deutsche Spitzensportler genießt Alexander Zverev (22) während der Coronakrise beste Trainingsbedingungen in seiner Wahlheimat Florida. In der Saddlebrook-Tennisakademie bei Tampa trainiert der Weltranglistensiebte auf einem eigenen Platz und im Kraftraum unter anderem mit seinem Bruder Mischa. Mit seiner Familie und seinem Team wohnt Zverev in einem Haus in der Nähe der Anlage. Er arbeite "vor allem an den Volleys und meinem Spiel, wie ich ans Netz komme, an der Beinarbeit und am Aufschlag", sagte Zverev der "Sport Bild".

Neben Bruder Mischa fungieren auch Doppelspieler Marcelo Melo (Brasilien) und Sergey Bubka junior, Sohn der ukrainischen Stabhochsprung-Legende, als Trainingspartner. "Wenn ich drei Monate mit der derselben Person spiele, hauen wir uns irgendwann den Schläger auf den Kopf", sagte Zverev.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare