Europa-League-Quali

Wolfsburg muss nach Albanien

  • vonDPA
    schließen

(sid/dpa). Eine stressige Reise ins Corona-Risikogebiet Albanien und ein namenlose Gegner: Die Zweitrundenpartie der Europa-League-Qualifikation am Donnerstag (20 Uhr/Sport1) in Tirana gegen FK Kukesi ist für die Bundesligaprofis des VfL Wolfsburg ein spezieller Trip. Fest steht bereits: Einen Sieg in Albanien vorausgesetzt träfe der VfL in Runde drei in einem Heimspiel am 24. September auf FK Desnal Tschernihiw aus der Ukraine. Um allerdings die Gruppenphase der Europa League zu erreichen, wäre ein weiterer Sieg in den Play-offs am 1. Oktober erforderlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare