Fußball

Tuchel-Team holt 2:0-Sieg bei Porto

  • VonDPA
    schließen

(dpa). Der FC Chelsea mit seinen deutschen Nationalspielern Kai Havertz, Timo Werner und Antonio Rüdiger hat sich eine gute Ausgangsposition für das Erreichen des Halbfinals in der Fußball-Champions-League verschafft. Die Mannschaft des deutschen Trainers Thomas Tuchel gewann am Mittwochabend das Viertelfinal-Hinspiel beim FC Porto mit 2:0 (1:0).

Die beiden Treffer für die Blues erzielten Mason Mount (32.) und Ben Chilwell (85.). Aufgrund der Corona-Pandemie wurde das Hinspiel im spanischen Sevilla statt im portugiesischen Porto ausgetragen. Das Rückspiel am 13. April findet ebenfalls in Sevilla statt.

Trotz einiger Möglichkeiten und vielen Standards gelang den Portugiesen kein Treffer für die Heimbilanz. Der FCP muss sich daher auch ein Stück weit an die eigene Nase fassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare