Fußball

Test-Chaos beim 1. FC Heidenheim

  • vonDPA
    schließen

(dpa). Die Verwirrung um die Tests beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Heidenheim hat die nächste Stufe erreicht. Nachdem fünf Personen des FCH zunächst positiv getestet worden waren, sind ihre Ergebnisse nach einem erneuten Test negativ, wie der Club mitteilte. Ein am Vortag von einem anderen Labor durchgeführter Test hatte dieselben Personen noch als positiv ausgewiesen, "was nach aktueller Faktenlage auf falsche Labor-Testergebnisse schließen lässt", schrieb der Verein. Ob das Spiel am Sonntag gegen Osnabrück stattfindet, ist noch offen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare