Stuzke für Dissinger

  • vonDPA
    schließen

(dpa). Einen Tag vor dem Abflug zur Handball-WM Bundestrainer Alfred Gislason Rückraumspieler Christian Dissinger aus dem Kader gestrichen. Nach langer Trainingspause vor der WM-Vorbereitung ist der Europameister von 2016 nicht rechtzeitig fit geworden. Für den 29 Jahre alten Profi vom mazedonischen Spitzenclub Vardar Skopje rückt der 22-jährige Lukas Stutzke vom Bergischen HC in den Kader.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare