Frauenhandball

Starkes Hinspiel

  • VonSID
    schließen

(sid). Pflichtaufgabe gelöst, WM-Ticket vor Augen: Die deutschen Handballerinnen sind auf dem besten Weg zur Weltmeisterschaft in Spanien. Die DHB-Frauen von Bundestrainer Henk Groener trotzten im Playoff-Hinspiel in Portugal ihren Personalsorgen und setzten sich beim krassen Außenseiter mit 32:27 (17:10) durch.

Im zweiten Duell am Dienstag (17.30 Uhr/Sport1) in Hamm kann die DHB-Auswahl ihren Startplatz für das Turnier im kommenden Winter (2. bis 19. Dezember) klarmachen. Debütantin Johanna Stockschläder (Dortmund) war in Luso mit acht Treffern die beste Werferin für die DHB-Frauen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare