2. Bundesliga

HSV siegt 5:0

  • vonDPA
    schließen

(sid). Per Rekordsieg zurück an die Spitze: Der Hamburger SV hat das Montagabendspiel der 2. Fußball-Bundesliga für eine Machtdemonstration genutzt und sich die Tabellenführung vom VfL Bochum zurückerobert. Die Mannschaft von Trainer Daniel Thioune schlug den völlig indisponierten VfL Osnabrück 5:0 (2:0).

Nach der Führung durch Sonny Kittel (16.) sorgte der starke Gambier Bakery Jatta für klare Verhältnisse. Kurz vor der Halbzeitpause erhöhte 22-Jährige auf 2:0 (41.), direkt nach dem Wechsel legte er per Kopf nach (48.). Ein Treffer von Josha Vagnoman (54.) und ein Eigentor von Maurice Trapp (61.) kamen noch hinzu.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare