Formel 1

Schumacher: Viel zu lernen

  • vonDPA
    schließen

(dpa). Einen Tag nach seinem Titelgewinn in der Formel 2 beginnt für Mick Schumacher das Abenteuer in der Formel 1. Gestern flog der 21-Jährige nach Abu Dhabi und wird sich dort mit seinem künftigen Team Haas auf das Saisonfinale der Königsklasse vorbereiten. Michael Schumachers Sohn wird am Freitag im Training zum ersten Mal das Formel-1-Auto des US-Rennstalls bewegen dürfen. "Ich freue mich, jetzt die Jungs von Haas kennenzulernen. Es wird ein sehr spannendes Wochenende, es wird sehr viel zu lernen geben", sagte Mick Schumacher.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare