Bundesliga am Freitag

Rose fordert Sieg

  • vonDPA
    schließen

(dpa). Champions-League-Anwärter Borussia Mönchengladbach muss auch im heutigen Fußball-Bundesliga-Spiel (20.30 Uhr/DAZN und Amazon Prime) beim SC Freiburg auf Offensivkraft Breel Embolo (Wadenprellung) und Außenspieler Fabian Johnson (muskuläre Probleme) verzichten. Dies erklärte Trainer Marco Rose.

Am 30. Spieltag kann die Borussia im Vierkampf hinter dem FC Bayern München um drei Champions-League-Plätze vorlegen. Deshalb fordert Rose einen Sieg. "Jetzt müssen wir punkten. Und das liegt an uns und unserer Leistung."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare