St. Pauli taumelt

  • vonDPA
    schließen

(dpa). Fußball-Zweitligist FC St. Pauli findet nach dem Restart weiter nicht in die Spur und gerät noch in kaum mehr für mögliche gehaltene Abstiegsgefahr. Das Team von Trainer Jos Luhukay unterlag nach einer schwachen Vorstellung beim VfL Bochum am 30. Spieltag verdient mit 0:2 (0:0) und blieb nach der Coronapause zum vierten Mal in Folge ohne Sieg.

Im Parallelspiel siegte der SV Sandhausen mit 2:1 (2:0) bei der SpVgg Greuther Fürth.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare