Fußball

Neue Gespräche über Superliga?

  • vonSID
    schließen

(sid). Britischen Medienberichten zufolge soll es einen neuen Anlauf zu einer europäischen Superliga geben. Demnach gebe es erste Gespräche, um bis zu 18 Topklubs des Kontinents in der Spielklasse gegeneinander antreten zu lassen. Unterstützt werden soll das Vorhaben vom Fußball-Weltverband FIFA und stünde in Konkurrenz zur Champions League der Europäischen Fußball-Union (UEFA).

Die UEFA stellte sich mit Nachdruck gegen etwaige Pläne. "Der UEFA-Präsident hat bei vielen Gelegenheiten deutlich gemacht, dass die UEFA entschieden gegen eine Super League ist. Die Prinzipien der Solidarität, des Aufstiegs, des Abstiegs und der offenen Ligen sind nicht verhandelbar", hieß es in einer Verbandsmitteilung. Finanziert werden soll der Plan angeblich durch eine Bank mit einer Summe in Höhe von umgerechnet mehr als fünf Milliarden Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare