Eintracht Frankfurt

Nationalkeeperin Frohms kommt

  • vonDPA
    schließen

(dpa). Eintracht Frankfurt hat Nationaltorhüterin Merle Frohms verpflichtet. Wie der Fußballfrauen-Bundesligist am Dienstag mitteilte, erhält die 25-Jährige einen Vertrag bis 30. Juni 2023.

Frohms kommt vom SC Freiburg, bei dem sie zwei Jahre spielte, zur Eintracht, die nach der Fusion mit dem 1. FFC Frankfurt nächste Saison in der Bundesliga antritt. Zuvor stand Frohms zwischen 2012 und 2018 beim VfL Wolfsburg unter Vertrag. Mit den Niedersachsen wurde sie viermal deutsche Meisterin, gewann fünfmal den DFB-Pokal und holte 2013 sowie 2014 den Champions-League-Titel.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare