Fußball

Medien: Götze nach Eindhoven

  • vonSID
    schließen

(sid). In der Fußball-Bundesliga hat Rio-Weltmeister Mario Götze keinen neuen Klub gefunden, deshalb wechselt der Finaltorschütze von 2014 in die Niederlande. Der 28-Jährige, der bei Borussia Dortmund keine Rolle mehr spielte, absolvierte am Dienstagabend nach einem Bericht des "Algemeen Dagblad" den Medizincheck bei der PSV Eindhoven und soll einen Zweijahresvertrag erhalten.

In den Niederlanden schloss das Transferfenster für die Klubs erst am Dienstag. Der offensive Mittelfeldspieler hätte als vereinsloser Akteur aber ohnehin auch noch später bei einem neuen Verein unterschreiben können.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare