Champions League

ManCity siegt, Liverpool verliert

  • vonDPA
    schließen

(dpa). Manchester City hat sich am Mittwochabend in der Champions League vorzeitig für das Achtelfinale qualifiziert. Das englische Spitzenteam machte mit einem 1:0 (1:0) bei Olympiakos Piräus alles klar. Mit vier Siegen aus vier Spielen steht das Premier-League-Team von Trainer Pep Guardiola verlustpunktfrei an der Tabellenspitze der Gruppe C. Der FC Liverpool verpasste den vorzeitigen Sprung in die erste K.-o.-Runde dagegen. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp verlor ihr Heimspiel gegen Atalanta Bergamo überraschend mit 0:2 (0:0). DFB-Nationalspieler Robin Gosens stand in der Startelf und schoss das zweite Tor (64.).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare