Fußball in England

Mané lässt Liverpool jubeln

  • vonDPA
    schließen

(dpa). Jürgen Klopp hat mit dem englischen Fußballmeister FC Liverpool am zweiten Spieltag der Premier League einen souveränen Sieg gefeiert. Seine Reds setzten sich am Sonntag verdient mit 2:0 (0:0) beim FC Chelsea mit den deutschen Nationalspielern Timo Werner und Kai Havertz durch. Für Liverpool kam Neuzugang Thiago, der vom FC Bayern verpflichtet wurde, zu seinem ersten Einsatz.

Der Senegalese Sadio Mané (50./54. Minute) schoss an der Stamford Bridge beide Treffer für die Gäste, die die gesamte zweite Halbzeit in Überzahl spielten. Chelseas Abwehrspieler Andreas Christensen hatte zuvor für eine Notbremse gegen den Stürmer (45.+1) die Rote Karte gesehen. Sein zweites Tor erzielte Mané nach einem schweren Patzer von Blues-Torwart Kepa.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare