Fußball

Liga-Leitfaden zur Fan-Rückkehr

  • vonSID
    schließen

(dpa). Die Deutsche Fußball-Liga hat an die Vereine der Bundesliga und 2. Bundesliga einen Leitfaden zur Wiederzulassung von Zuschauern in die Stadien verschickt. Wie die DFL am Mittwoch mitteilte, wolle man damit die Klubs bei der Erarbeitung standort-individueller Konzepte unterstützen. "Der Leitfaden dient als Orientierung", hieß es in der Mitteilung. Er sei dem Bundesgesundheitsministerium vorab vorgelegt worden.

Die DFL verwies auf die Vorgaben des Ministeriums, nach denen die konsequente Einhaltung höchster Infektionsschutzstandards Grundvoraussetzung sei, um Fußballspiele mit Publikum möglich zu machen. Eine auch nur teilweise Zulassung von Zuschauern soll laut DFL immer abhängig vom regionalen Infektionsgeschehen sein. Außerdem seien die lokalen Konzepte der Klubs entscheidend. Das Bundesgesundheitsministerium betonte: "Wichtig ist unter anderem die Reduktion der Zuschauerzahl, um den Mindestabstand von 1,50 Meter sicher einzuhalten, der Verzicht auf Stehplätze, Konzepte zur sicheren An- und Abreise sowie das Verbot von Alkohol im Stadion."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare