Kostic im Training

  • vonDPA
    schließen

(dpa). Schlüsselspieler Filip Kostic ist bei Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt nach wochenlanger Pause ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Der 28 Jahre alte Serbe trainierte am Dienstag erstmals seit September wieder mit dem Team.

Kostic hatte sich am zweiten Bundesliga-Spieltag bei Hertha BSC (3:1) vor knapp sechs Wochen einen Teilanriss des Innenbandes zugezogen und fiel seitdem aus. Trainer Adi Hütter hatte zuletzt betont, Kostic könne vielleicht nach der Länderspielpause wieder dabei sein. Davor wartet für die Frankfurter Eintracht an diesem Samstag (15.30 Uhr/Sky) noch das Gastspiel beim Aufsteiger VfB Stuttgart.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare