2. Fußball-Bundesliga

Kiel erobert Tabellenführung vom HSV zurück

  • vonDPA
    schließen

(dpa). Dank eines Traumtores von Fin Bartels hat Holstein Kiel wieder die Tabellenführung der 2. Fußball-Bundesliga übernommen. Die Kieler gewannen durch den tollen Fallrückzieher des ehemaligen Erstligaprofis (80.) am Mittwochabend 1:0 (0:0) gegen den 1. FC Nürnberg und liegen in der Tabelle vor dem Hamburger SV, der am Vortag 4:0 gegen Sandhausen gewonnen hatte.

Auf Rang fünf rückte Erstliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf durch einen 3:0 (1:0)-Sieg gegen den VfL Osnabrück. Der ebenfalls abgestiegene SC Paderborn kam gegen Eintracht Braunschweig nur zu einem 2:2 (2:1) und liegt auf Rang 13.

Ein Corona-Fall bei den Würzburger Kickers bringt derweil den Spielplan der 2. Liga durcheinander. Nachdem ein Mitglied des Funktionsteams positiv getestet worden war, beorderte das Gesundheitsamt der Stadt die Mannschaft in Quarantäne. Das Heimspiel am Mittwoch gegen den FC St. Pauli musste abgesagt werden, auch das Spiel am Samstag bei Darmstadt 98 fällt aus. "Über eine Neuansetzung wird die DFL zeitnah entscheiden", teilte die Liga mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare