1. Gießener Allgemeine
  2. Sport
  3. Sport-Mix

Keine Zielflagge

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

(sid). Motorrad-Pilot Marcel Schrötter hat beim Rennen der Moto2 im texanischen Austin die nächste Enttäuschung erlebt. Der 28-Jährige aus Vilgertshofen kam beim 15. Saisonrennen nicht ins Ziel, ein Defekt stoppte ihn fünf Runden vor Schluss. Im Titelkampf feierte indes Neuling Raul Fernandez einen großen Sieg, der Spanier gewann am Ende recht souverän und profitierte zugleich vom Ausfall seines Teamkollegen Remy Gardner.

Der Australier führt das Gesamtklassement zwar noch an, Fernandez rückte aber bis auf neun Zähler heran.

Honda-Pilot Marc Marquez gewann das MotoGP-Rennen. Es war der zweite Sieg des Spaniers nach der langen Verletzungspause. Platz zwei ging an den Franzosen Fabio Quartararo auf Yamaha, der seine Führung ausbaute.

Auch interessant

Kommentare