Fußball

Keine Trophäe für Amateure

  • vonDPA
    schließen

(dpa). Keine Torjägerkanonen für treffsichere Amateurstürmer: Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und das Fachmagazin "Kicker" haben die Aktion "Die Torjägerkanone für alle" wegen der Corona-Krise und der damit verbundenen Unterbrechungen beziehungsweise Abbrüchen des Spielbetriebs ausgesetzt. Ursprünglich sollten erstmals bei den Männern Deutschlands erfolgreichste Torschützen bis zur 11. Liga mit der Trophäe ausgezeichnet werden, bei den Frauen die bundesweit treffsichersten Angreiferinnen bis zur 7. Liga. Nun werden die Torjägerkanonen nur in den Bundesligen und der 3. Liga verliehen.

Ganz leer gehen die im deutschlandweiten Ranking führenden Amateurstürmer aber nicht aus. Volkswagen versprach als Sponsor der Aktion, sie zu einem der nächsten Länderspiele einzuladen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare