imago1002299044h_091121_4c
+
Markus Kauczinski übernimmt den SV Wehen. F.: IMAGO

Fußball / 3. Liga

Kauczinski neuer Trainer in Wehen

(dpa/lhe). Markus Kauczinski soll beim SV Wehen Wiesbaden das große Erbe von Langzeittrainer Rüdiger Rehm antreten. Der 51 Jahre alte Coach unterschrieb bei den Hessen einen Vertrag bis 30. Juni 2023, wie der Verein aus der 3. Fußball-Liga am Montag mitteilte. Mike Krannich und Nils Döring, die die Mannschaft zuletzt als Interimstrainer führten, werden dem SVWW als Co-Trainer erhalten bleiben.

»Markus Kauczinski ist ein sehr souveräner Trainer, der viel Erfahrung aus der 3. Liga und der 2. Bundesliga mitbringt«, sagte Geschäftsführer Nico Schäfer.

Kauczinski arbeitete in den vergangenen Jahren für den Karlsruher SC, den FC Ingolstadt, den FC St. Pauli und Dynamo Dresden.

In der 3. Liga befinden sich die Hessen derzeit auf Rang sieben, das Team hält trotz der jüngsten Probleme immer noch Kontakt zu den Aufstiegsrängen. Am Mittwoch (19.30 Uhr) gastiert der SVWW im Hessenpokal bei Türk Gücü Friedberg. In der 3. Liga geht es dann am 20. November (14 Uhr) zum 1. FC Kaiserslautern.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare