Kanada auf Kurs

(sid). Bayern Münchens Außenverteidiger Alphonso Davies ist von den kanadischen Fans in seiner Heimat Edmonton frenetisch gefeiert worden. Beim 1:0 (1:0) der Kanadier in der WM-Qualifikation gegen Costa Rica wurde Davies in der 82. Minute unter Applaus und Standing Ovations ausgewechselt. Den Siegtreffer der nach sieben Spielen noch ungeschlagenen Kanadier erzielte Jonathan David (57.

) vom französischen Meister OSC Lille.

Die Tabellenführung in der Concacaf-Qualifikation übernahmen die USA mit einem 2:0 gegen den Erzrivalen Mexiko. In Cincinnati erzielten der Ex-Dortmunder Christian Pulisic (74./Chelsea) und der frühere Schalker Weston McKennie (85./Juventus) die Tore.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare