Borussia Dortmund

Haaland fehlt dem BVB auch gegen Augsburg

(sid). DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund muss auch im Bundesligaspiel gegen den FC Augsburg am Samstag (15.30 Uhr/Sky) auf seinen Ausnahmestürmer Erling Haaland verzichten. »Erling wird noch einmal ausfallen. Die Schmerzen sind zu stark, es geht nicht«, sagte Trainer Marco Rose am Freitag: »Er hat es versucht, musste das Lauftraining aber abbrechen.

«

Haaland wird auch vorerst nicht zur norwegischen Nationalmannschaft reisen. Er hatte wegen muskulärer Probleme bereits in der Liga bei Borussia Mönchengladbach (0:1) und zuletzt in der Champions League gegen Sporting Lissabon (1:0) gefehlt. Er meldete sich via Twitter auch selbst ab: »Ich bin verletzt«, schrieb Haaland an die »lieben BVB-Fans«, er sei aber bald zurück.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare