Deutsche Eishockey-Liga

Grünes Licht am Donnerstag?

  • vonDPA
    schließen

(dpa). Die Deutsche Eishockey-Liga will endgültig raus aus ihrem Schattendasein. Nach monatelangem Stillstand deutet vieles darauf hin, dass die Rückkehr des deutschen Erstliga-Eishockeys bevorsteht. Am Donnerstag wollen die 14 Klubs auf einer außerordentlichen Gesellschafterversammlung endgültig über den Saisonstart für 2020/21 abstimmen und Modus sowie Starttermin festlegen, der bislang für den 18. Dezember angedacht ist. Für den Donnerstagmittag (14 Uhr) lud die DEL um Geschäftsführer Gernot Tripcke zu einer Pressekonferenz ein.

Auch die Kölner Haie, Kooperationspartner des Wetterauer Zweitligisten EC Bad Nauheim, haben trotz der Einschränkungen in der Coronavirus-Pandemie ihre Zusage für einen Saisonstart in der DEL gegeben. Damit setzte der achtmalige deutsche Meister am Mittwoch ein weiteres positives Zeichen für die Gesellschafterversammlung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare