Fußball / 2. Liga

1. FC Nürnberg rehabilitiert sich

(dp). Der vor wenigen Wochen noch ungeschlagene 1. FC Nürnberg hat seine ersten beiden Niederlagen in der 2. Fußball-Bundesliga verdaut. Beim von Corona gebeutelten Abstiegskandidaten SV Sandhausen gewann der Club mit 2:1 (0:0). Den Sprung an die Tabellenspitze verpasst der SC Paderborn. Im Duell früherer Erstligisten bei Hannover 96 kam der Tabellendritte nicht über ein 0:

0 hinaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare