Handball

WM: Fast volle Auslastung

  • schließen

Fast eine Million Menschen haben die Spiele der Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark besucht. 902 505 Zuschauer verfolgten die 96 WM-Spiele in den deutschen und dänischen Hallen, wie der Deutsche Handballbund (DHB) am Mittwoch mitteilte. 536 168 davon sahen die in Deutschland ausgetragenen Partien in Berlin, Köln, München und Hamburg. Das bedeutet, dass 98,6 Prozent der verfügbaren Tickets für die deutschen Spielorte verkauft worden sind. Der alte Besucherrekord war bei der Heim-WM 2007 mit 750 000 Zuschauern aufgestellt worden.

Fast eine Million Menschen haben die Spiele der Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark besucht. 902 505 Zuschauer verfolgten die 96 WM-Spiele in den deutschen und dänischen Hallen, wie der Deutsche Handballbund (DHB) am Mittwoch mitteilte. 536 168 davon sahen die in Deutschland ausgetragenen Partien in Berlin, Köln, München und Hamburg. Das bedeutet, dass 98,6 Prozent der verfügbaren Tickets für die deutschen Spielorte verkauft worden sind. Der alte Besucherrekord war bei der Heim-WM 2007 mit 750 000 Zuschauern aufgestellt worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare