Eishockey

Es bleibt spannend

  • VonSID
    schließen

(dpa). In der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) bleibt es im Kampf um die letzten Playoff-Platzierungen bis zum letzten Hauptrunden-Spieltag spannend. Im Norden kämpfen am Sonntag die Düsseldorfer EG und die Iserlohn Roosters um das letzte Playoff-Ticket. Am Freitag qualifizierte Wolfsburg durch ein 4:2 in Straubing. Die DEG erfüllte mit dem 5:3 gegen Augsburg ihre Pflicht und überholte Iserlohn, das in München 2:

4 verlor.

Bereits qualifiziert für das am Dienstag startende Viertelfinale sind Mannheim, München und Ingolstadt. Im Norden Berlin, Bremerhaven und Wolfsburg.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare