Fußball / 3. Liga

Dresden zieht davon

  • vonDPA
    schließen

(dpa). Drei Siege in Serie, 22 Punkte aus den vergangenen acht Spielen: Die SG Dynamo Dresden setzt ihren Siegeszug in der 3. Fußball-Liga fort. Mit 35 Punkten nach 17 Spieltagen gehen die Sachsen mit sieben Zählern Vorsprung auf den FC Ingolstadt in Spielpause. Die Schanzer trennten sich vom 1. FC Saarbrücken 3:3 (3:2). Im Kampf um den Klassenerhalt feierte der 1. FC Kaiserslautern mit dem 2:0 (2:0) beim KFC Uerdingen den dritten Saisonerfolg.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare