1. Gießener Allgemeine
  2. Sport
  3. Sport-Mix

Double-Double für Theis

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Daniel Theis hat für die Boston Celtics sein bislang bestes Spiel in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA abgeliefert. Durch den 133:77-Kantersieg bei den Chicago Bulls sind die Celtics ihrem Ziel, als Vierter der Eastern Conferende in die Playoffs zu gehen, wieder einen Schritt näher gekommen. Vier Siege in Folge hat das Team um den deutschen Nationalspieler nun errungen und ist mit 15 Siegen und zehn Niederlagen auf Rang fünf im Osten. Die Indiana Pacers als Vierter haben nur einen Erfolg mehr.

Daniel Theis hat für die Boston Celtics sein bislang bestes Spiel in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA abgeliefert. Durch den 133:77-Kantersieg bei den Chicago Bulls sind die Celtics ihrem Ziel, als Vierter der Eastern Conferende in die Playoffs zu gehen, wieder einen Schritt näher gekommen. Vier Siege in Folge hat das Team um den deutschen Nationalspieler nun errungen und ist mit 15 Siegen und zehn Niederlagen auf Rang fünf im Osten. Die Indiana Pacers als Vierter haben nur einen Erfolg mehr.

Theis kommt in seinem zweiten NBA-Jahr immer besser in Fahrt. Gegen die Bulls glänzte der ehemalige Ulmer und Bamberger mit 22 Punkten, zehn Rebounds und fünf Assists. Überhaupt war es erst das zweite sogenannte Double-Double seiner Übersee-Karriere mit zweistelligen Werten in zwei Kategorien. Die 22 Zähler bedeuten zudem persönlichen NBA-Rekord für ihn in einer Partie. Der Ex-Meister aus Chicago ist nach der höchsten Niederlage der Vereinsgeschichte mittlerweile das zweitschlechteste aller NBA-Teams.

Auch interessant

Kommentare