Handball

Aus für Dinart

  • vonDPA
    schließen

(dpa). Das enttäuschende Vorrunden-Aus bei der Handball-EM hat Frankreichs Nationaltrainer Didier Dinart nach übereinstimmenden französischen Medienberichten den Job gekostet. Demnach ist der 43-Jährige seines Postens enthoben worden. Der Verband wolle sich erst am Dienstag öffentlich dazu äußern, hieß es.

Dinart hatte das Amt im September 2016 übernommen und Frankreich Anfang 2017 bei der Heim-WM zum Titel geführt. 2019 holte das Team WM-Bronze. Bei der EM war die "Equipe tricolore" schon in der Vorrunde an Norwegen und Portugal gescheitert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare