Fußball

Darmstadt 98 setzt auf Trainer Markus Anfang

  • vonDPA
    schließen

(dpa). Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 hat für Klarheit auf der Trainerposition gesorgt und setzt ab diesem Sommer auf Markus Anfang. Der 45-Jährige unterschreibt einen Vertrag bis Juni 2022, wie die Lilien am Donnerstag mitteilten. Anfang wird Nachfolger von Dimitrios Grammozis, der seinen bis zum Saisonende gültigen Vertrag nicht verlängert hat. "Ich finde die Herausforderung in Darmstadt extrem spannend und freue mich sehr auf meine neue Aufgabe", kommentierte Anfang, der zuvor unter anderem beim 1. FC Köln und bei Holstein Kiel gearbeitet hat. Als Assistent soll von diesem Sommer an auch Florian Junge für die Hessen arbeiten.

Anfang und der Sportliche Leiter Carsten Wehlmann kennen sich schon aus gemeinsamen Zeiten in Kiel. "Neben seiner fachlichen Kompetenz ist er auch ein echter Teamplayer, bei dem wir davon überzeugt sind, dass er mit seiner Arbeitsweise und seiner Leidenschaft nach Darmstadt passt", sagte Wehlmann. Der Funktionär fügte an: "Markus Anfang war unser Wunschkandidat und in den Gesprächen hat man von Beginn an gespürt, dass er große Lust auf die Aufgabe in Darmstadt hat."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare