2. Fußball-Bundesliga

Darmstadt gibt Führung her

  • vonDPA
    schließen

(sid). Der SV Darmstadt 98 hat seine Partie in der 2. Fußball-Bundesliga bei Fortuna Düsseldorf trotz zweimaliger Führung mit 2:3 (0:0) verloren. Serdar Dursun (51.) und Tobias Kempe (67., FE) trafen für die Hessen, bei denen seit Saisonbeginn der Ex-Fortuna-Profi Markus Anfang an der Seitenlinie steht. Düsseldorf kam durch Rouwen Hennings (56.) und Kenan Karaman (77.) zweimal zum Ausgleich, ehe Dawid Kownacki (89.) die Rheinländer zum Sieg schoss.

Holstein Kiel bezwang den VfL Bochum mit 3:1 (1:1). Für Kiel schossen Fin Bartels (64.) und Jae-sung Lee (65.) binnen 60 Sekunden den Heimerfolg heraus. In Halbzeit eins hatte Simon Zoller (33.) noch auf die erstmalige Führung der Störche durch Alexander Mühling (31., HE) geantwortet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare