Champions League

City souverän

(sid). Der englische Fußball-Meister Manchester City hat in der Champions League in die Erfolgsspur zurückgefunden. Der Finalist der Vorsaison gewann nach der Niederlage bei Paris St. Germain beim FC Brügge mit 5:1 (2:0). Joao Cancelo (30.), Riyad Mahrez (43./FE, 84.), Kyle Walker (53.) und Cole Palmer (67.) trafen für das Team von Teammanager Pep Guardiola, Hans Vanaken (81.

) für Brügge. Mit sechs Punkten liegt City in der Leipziger Gruppe A auf Achtelfinalkurs.

In der Gruppe C von Borussia Dortmund holte Sporting Lissabon seinen ersten Sieg. Die Portugiesen gewannen bei Besiktas Istanbul mit 4:1 (3:1). Sebastian Coates (15./27.), Pablo Sabaria (44./HE) und Paulinho (89.) trafen für Sporting, Cyle Larin (24.) für Besiktas.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare