Bereit für Party

(sid). Die »Eisernen« erobern das Olympiastadion - und Hertha BSC schaut machtlos zu: Für das Playoff-Rückspiel in der Conference League am Donnerstag (20.15 Uhr/RTL Nitro) gegen Kuopion PS taucht Union Berlin das »Wohnzimmer« des Stadtrivalen in Rot-Weiß. Das Stadion wird in den Vereinsfarben der Köpenicker beleuchtet, Union-Flaggen sind bereits gehisst, und selbst die berühmte blaue Tartanbahn erhält eine rote Abdeckung.

Alles ist angerichtet für eine rot-weiße Party in der Heimat der Blau-Weißen. Sportlich sollte der 4:0-Hinspielsieg der »Eisernen« beim finnischen Pokalsieger locker für den Einzug in die Gruppenphase des neuen Wettbewerbs reichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare