Eintracht Frankfurt

Alex Meier beendet Karriere

  • vonDPA
    schließen

(dpa). Der ehemalige Bundesliga-Torschützenkönig Alexander Meier hat seine Fußballkarriere nach 19 Profijahren beendet. "Das war‹s, ich höre auf", sagte der 37-Jährige bei Bild und Sport Bild.

Am 17. Januar hatte Meier sein Abenteuer beim australischen Fußball-Verein Western Sydney Wanderers nach nicht einmal vier Monaten beendet und war aus persönlichen Gründen nach Deutschlands zurückgekehrt. Meier erzielte in 379 Pflichtspielen für Frankfurt 137 Treffer, in der Saison 2014/15 wurde er mit 19 Treffern Torschützenkönig.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare