64 für Langer

(dpa). Es ist der Traum eins jeden Golfers: Einmal im Leben eine Runde mit so wenigen Schlägen zu beenden, wie gerade das eigene Alter ist. Doch kaum einem Spieler ist dieses Erlebnis vergönnt. Deutschlands Golf-Legende Bernhard Langer erfüllte sich nun diesen Lebenstraum - und das genau an seinem 64. Geburtstag. Der Routinier spielte am Freitag beim Turnier in Grand Blanc im US-Bundesstaat Michigan eine 64er-Runde.

»Es war großartig«, so der Masters-Sieger von 1985 und 1993.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare