Winterlaufserie

Zweiter Durchgang am Samstag in Alten-Buseck

  • schließen

Diesen Samstag geht die Winterlaufserie der TSG Alten-Buseck mit der 15-km-Distanz in die zweite Runde. Der Start des Hauptlaufes ist wieder um 14 Uhr nahe der Harbig-Halle am Riegelweg. Um 14.05 Uhr beginnen der Jedermannslauf, Walking und Nordic Walking (jeweils über fünf Kilometer) sowie der Zwei-Kilometer-Jugendlauf für die Altersklassen von der U16 bis zur U12. Zusätzlich wird um 14 Uhr ein Bambinilauf für die U10 und U8 über 750 Meter ausgerichtet. Am 26. Januar findet die Serie ihren Abschluss mit dem Halbmarathon.

Diesen Samstag geht die Winterlaufserie der TSG Alten-Buseck mit der 15-km-Distanz in die zweite Runde. Der Start des Hauptlaufes ist wieder um 14 Uhr nahe der Harbig-Halle am Riegelweg. Um 14.05 Uhr beginnen der Jedermannslauf, Walking und Nordic Walking (jeweils über fünf Kilometer) sowie der Zwei-Kilometer-Jugendlauf für die Altersklassen von der U16 bis zur U12. Zusätzlich wird um 14 Uhr ein Bambinilauf für die U10 und U8 über 750 Meter ausgerichtet. Am 26. Januar findet die Serie ihren Abschluss mit dem Halbmarathon.

Im Kampf um die Gesamtführung in der Serie bei den Männern bleibt abzuwarten, wer von der überregional beherrschten Spitze beim Eröffnungslauf bei den Männern erneut antritt. In der Frauenwertung trennen nach den 10 km die führende Silke Laun (ASC Licher Wald) und Maria Schmidt (TSV Krofdorf-Gleiberg) nur wenige Sekunden. Mit vier Minuten Rückstand folgt Karin Hahnfeld (MTV 1846 Gießen) auf dem dritten Rang.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare