Handball

15. Zurich-Mittelhessen-Cup beim TSV Lang-Göns

  • schließen

(ra). Der TSV Lang-Göns ist vom morgiggen Donnerstag bis einschließlich Sonntag Ausrichter des traditionellen Handball-Turniers um den Zurich-Mittelhessen-Cup. In zwei Vorrundenstaffeln ermitteln jeweils drei Teams im Jeder-gegen-jeden-Vergleich bis Sonntag zum 15. Mal die Endspielteilnehmer. In der Gruppe 1 treffen Männer-Oberligist HSG Kleenheim sowie die Landesligisten TSV Lang-Göns und HSG Lollar/Ruttershausen aufeinander. In der Gruppe 2 spielen Oberligist HSG Pohlheim und die Männer-Landesligisten TSF Heuchelheim und HSG Lumdatal. Exakt vier Wochen vor dem Saisonstart beginnt für die Ober- und Landesligisten damit die heiße Phase der Vorbereitung.

Los geht es am Donnerstag um 18.30 Uhr mit der Gruppe 2, wenn die HSG Pohlheim auf die TSF Heuchelheim trifft. Anschließend treffen um 20.15 Uhr in der Gruppe 1 der TSV Lang-Göns und die HSG Lollar/Ruttershausen aufeinander. Das Endspiel ist für Sontag 18 Uhr angesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare