Zarabec bleibt länger

  • schließen

Der slowenische Handball-Nationalspieler Miha Zarabec bleibt dem THW Kiel erhalten. Der deutsche Rekordmeister habe die Option gezogen und damit den bis Saisonende laufenden Vertrag mit dem 26-Jährigen bis Sommer 2019 verlängert, teilten die Schleswig-Holsteiner mit. "Miha hat bei uns und bei der EM bewiesen, was er drauf hat", sagte THW-Coach Alfred Gislason. "Es ist gut, dass jetzt Klarheit über seine Zukunft herrscht." Zarabec war im vergangenen Sommer von RK Celje Pivovarna Lasko zu den Kielern gewechselt.

Der slowenische Handball-Nationalspieler Miha Zarabec bleibt dem THW Kiel erhalten. Der deutsche Rekordmeister habe die Option gezogen und damit den bis Saisonende laufenden Vertrag mit dem 26-Jährigen bis Sommer 2019 verlängert, teilten die Schleswig-Holsteiner mit. "Miha hat bei uns und bei der EM bewiesen, was er drauf hat", sagte THW-Coach Alfred Gislason. "Es ist gut, dass jetzt Klarheit über seine Zukunft herrscht." Zarabec war im vergangenen Sommer von RK Celje Pivovarna Lasko zu den Kielern gewechselt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare