Tischtennis

TTC Wißmar startet bei Pokal-DM

  • schließen

Die deutsche Pokalmeisterschaft für Verbandsklassen beginnt am Donnerstag in Baiersbronn im Schwarzwald. Mit dabei sind die Damen des TTC Wißmar. Sie haben in der Bezirksoberliga den Bezirks- und Hessenpokal gewonnen und sich so für die Bundesebene qualifiziert. Das Turnier geht über vier Tage bis einschließlich Sonntag.

Die deutsche Pokalmeisterschaft für Verbandsklassen beginnt am Donnerstag in Baiersbronn im Schwarzwald. Mit dabei sind die Damen des TTC Wißmar. Sie haben in der Bezirksoberliga den Bezirks- und Hessenpokal gewonnen und sich so für die Bundesebene qualifiziert. Das Turnier geht über vier Tage bis einschließlich Sonntag.

Von den gemeldeten Teams aus den Landesverbänden des Deutschen Tischtennis-Bundes stellt der hessische Verband zwölf Teams, die sich bei der Pokalendrunde des Landesverbandes in Bad Arolsen qualifizierten. Gespielt wird in der Vorrunde in Vierer- beziehungsweise Fünfergruppen jeder gegen jeden.

Die Gruppenersten und -zweiten erreichen das Viertelfinale, wo dann die Sieger und Platzierten im K.-o.-System ermittelt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare