Fußball

Winter-Festival beim Kanter-9:0

  • vonred Redaktion
    schließen

(red). Seit dem vergangenen Wochenende sind in Hessen die Durchführung von Testspielen möglich. Diese Gelegenheit nutzte der Gruppenligist MTV 1846 Gießen und zeigte beim 9:0-Erfolg über die FSG Lumda/Geilshausen eine gute Frühform. Bereits zur Pause lag die Elf des neuen MTV-1846-Spielertrainers Michael Delle mit 7:0 in Front. Mit vier Treffern war Tobias Winter (5., 8., 25., 35.) der überragende Mann auf dem Platz. Luca Dreyer (14., 30.) trat vor der Pause als Doppeltorschütze in Erscheinung. Für die restlichen Treffer der Männerturner zeichneten Tim Michel Winter (42.), sowie Yannik Thielemeier (65.) und Frithjof Doerks (78.) nach dem Seitenwechsel verantwortlich.

In einem weiteren Testspiel setzte sich die SpVgg. Leusel mit 4:0 beim Biedenkopfer Kreisoberligisten SpVgg. Frohnhausen durch.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare