Basketball

Wimberg bleibt in Chemnitz

(dpa). Basketball-Nationalspieler Niklas Wimberg hat seinen Vertrag beim Bundesligisten Niners Chemnitz verlängert. Wie der Club am Dienstag mitteilte, ist der 25-Jährige nun bis 2023 an die Sachsen gebunden.

Der Flügelspieler gehörte im Vorjahr erstmals zur Auswahl des Deutschen Basketball-Bundes. Beim bevorstehenden Supercup in Hamburg, der zur Vorbereitung auf die Olympia-Qualifikation dient, gehört Wimberg erneut zum Aufgebot von Bundestrainer Henrik Rödl.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare