Jugendfußball

Wiesecker A-Junioren bieten der Eintracht Paroli

  • schließen

(mas). Die TSG Wieseck unterlag am Mittwoch auf heimischen Platz im Hessenpokal-Halbfinale gegen den Bundesligisten Eintracht Frankfurt nach gutem Spiel mit 0:3 (0:2). Frankfurt trifft im Endspiel der Fußball-A-Junioren auf Kickers Offenbach, die sich erst in der Verlängerung gegen den SKV Büttelborn durchsetzen konnten.

Hessenligist Wieseck hatte sich gegen den Favoriten aus Frankfurt einiges vorgenommen. Zwar dominierte der Bundesligist durch mehr Ballbesitz das Geschehen, die klaren Vorgaben von TSG-Trainer Durst wurden jedoch gut umgesetzt, so dass man insgesamt nicht viel zuließ. Mit der ersten Chance schob jedoch Florian Zorn ungehindert zum 1:0 ein (19.). Nur acht Minuten später verteidigten die Gastgeber einen Eckstoß des Bundesligisten nicht konsequent genug und hatten zudem Pech, dass TSG-Schlussmann Ben Wölfinger beim haltbaren Kopfball von Jabez Makanda Maleko zum 2:0 nicht gut aussah. Das war bitter für den Hessenligisten, denn man bot der Eintracht Paroli und zeigte eine engagierte Leistung. Bis auf einen 20-Meter-Distanzschuss der Gäste, der knapp am Tor vorbei ging, sahen die Zuschauer keine weiteren Chance auf beiden Seiten.

Die TSG kam dann motiviert aus der Kabine, hatte jedoch in der 54. Minute Pech, dass der Schuss von Agon Dervishi vom Eintracht-Torwart Tobias Stirl pariert wurde. Bis zur 60. Minute dominierte die TSG, ein Treffer wollte aber nicht gelingen. In der Folge verpasste ein Eintracht-Akteur frei vor TSG-Torwart Wölfinger (61.). Besser machte es dann erneut Florian Zorn mit seinem 3:0 in der 70. Minute. "Die Eintracht war einfach effektiver und hat unsere Fehler eiskalt ausgenutzt. Dennoch war es von uns ein ordentliches Spiel. Wir sind zufrieden", so TSG-Trainer Fabian Durst. - Wieseck: Wölfinger; Berledt, Riedel, Hendrich, Scholl (ab 60. Bebe), Grönke, Hörr (ab 80. Umsonst), Gross, Weigand (ab 80. Algül), Dervishi, Heep (ab 75. Mc Cain

Kreisliga B Alsfeld/Gießen / FSG Homberg/Ober-Ofleiden II - SV Bobenhausen 0:2. - Kreisliga A Wetzlar / SG Quembach/Oberwetz - TSG Dorlar 3:0.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare