Wieseck und Blau-Weiß Gießen kooperieren

(-) Die TSG Wieseck und die Spvgg. Blau-Weiß Gießen haben im Jugendfußball-Bereich eine Kooperationsvereinbarung getroffen.

"Wir möchten mit dieser Kooperation den Jugendfußball in Gießen gezielt stärken. Talentierte Jugendspieler sollen vor Ort ausgebildet werden. Aus diesem Grund möchten wir die Verantwortlichen von BW Gießen unterstützen, talentierte Spieler länger in ihrem gewohnten Umfeld zu belassen und die ganzheitliche Ausbildung noch mehr in den Fokus zu rücken", sagt Deniz Solmaz, Leiter des Jugend-Förderzentrums der TSG Wieseck. "Die Spvgg. Blau Weiß Gießen betreibt seit Jahren vorbildliche Jugend- und Sozialarbeit, bei diesem Unterfangen möchten wir dem Verein gerne zur Seite stehen", führt Solmaz weiter aus.

"Ich als Jugendleiter und meine Jugendtrainer der Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen werten das Angebot für eine Zusammenarbeit mit dem Aushängeschild der Jugendförderung in Mittelhessen als Geschenk und möchten die vielseitigen Förderungsmöglichkeiten des Kooperationspartners gerne in Anspruch nehmen", freut sich Bernd Jedlitschka, Jugendleiter von BW Gießen, ebenso über die Vereinbarung.

Die Hauptpunkte der zukünftigen Kooperation der Vereine umfassen unter anderem:

• Unterstützung der Interessen von Blau-Weiß Gießen auf verschiedenen Ebenen (Politik und Sport)

• Die TSG Wieseck unterstützt die Spvgg. Blau-Weiß Gießen bei außersportlichen Veranstaltungen

• Integration der talentiertesten Spieler der Jahrgänge U8 bis U14 von Blau-Weiß Gießen in eine der Fördergruppen der Fußballschule Wieseck

• Koordiniertes und partnerschaftliches Vorgehen beim Wechsel von Spielern in beiden Richtungen

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare