Handball

Wegner-Team wieder vorne

  • Harold Sekatsch
    vonHarold Sekatsch
    schließen

(se). Die HSG Dutenhofen/Münchholzhausen III steht wieder an der Spitze der Handball-Bezirksoberliga. In einem vorgezogen Spiel setzten sich die Dutenhofener gestern bei der HSG Wettertal mit 26:25 (13:15) durch. In der ersten Halbzeit unterliefen den Gästen viele Fehler, wie Trainer Torben Wegner berichtete, doch in der zweiten Halbzeit lief es besser.

Nach dem 9:9 (17.) trafen die Hausherren zum 13:9 (23.). Diesen Rückstand konnte Dutenhofen/Münchholzhausen bis zur Pause auf zwei Tore reduzieren. Nach dem 17:14 (36.) kamen die Gäste durch Lukas Wallwaey und Johannes Wenzel auf einen Treffer heran und schafften nach 41 Minuten den Ausgleich zum 18:18. Nach dem 23:23 (52.) sorgten Lukas Wallwaey und Dennis Agel für eine Zwei-Tore-Führung der Gäste. Sieben Sekunden vor dem Ende wehrte Torhüter Alexander Scholz einen Strafwurf ab und rettete seiner Mannschaft den Sieg.

Tore, Dutenhofen/M. III: D. Agel (7), Wallwaey (5), Weimer (4/2), Wenzel (4), Becker (3), Müller (2), Luca Kaiser (1)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare