Verstärkung für TV Emsdetten

  • vonred Redaktion
    schließen

(hw). Im Abstiegskampf der 2. Handball-Bundesliga hat sich der TV Emsdetten kurzfristig noch einmal verstärkt. Vom polnischen Erstligisten Stal Mielec haben die Münsterländer Hubert Kornecki unter Vertrag genommen. Der 27-Jährige hatte bereits im letzten Spiel des Jahres bei der 23:24-Niederlage in Konstanz mitgewirkt.

Für seinen Ex-Klub Stal Mielec erzielte er in 42 Partien 105 Tore. Zuvor lief er auch für Wybrzeze Danzig und Gornik Zabrze auf und debütierte 2018 in Polens A-Nationalmannschaft.

Zwischen den Weihnachtsfeiertagen hatte sich Emsdetten nach Informationen von "Handball world" auch kurzfristig mit Alexej Demerza verstärkt. Der 19-Jährige wurde über ein Zweifachspielrecht von GWD Minden für die Partien gegen Lübbecke, Aue und Konstanz verpflichtet. "Alexej ist ein großes Talent im Nachwuchshandball und variabel im Rückraum einsetzbar", urteilte TVE-Trainer Aaron Ziercke.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare