Gruppenliga

Zum Vergessen

  • Michael Schüssler
    vonMichael Schüssler
    schließen

(ms). Aus heimischer Sicht war der Re-Start der Fußball-Gruppenliga alles andere als berauschend. Die stark abstiegsbedrohten TSF Heuchelheim verloren mit 1:3 gegen den SSC Burg. Nicht besser erging es dem MTV 1846 Gießen, der gegen den VfL Biedenkopf mit 1:3 das Nachsehen hatte. Auch die Spvgg. Leusel (0:1 in Schröck) ging leer aus.

Besser machte es da Spitzenreiter TSV Michelbach, der in Bicken mit 1:0 gewann. Gleichfalls erfolgreich war der Rangzweite TSV Steinbach II (3:0 gegen den FC Ederbergland II), während der FC Burgsolms in Wetter zu einem deutlichen 5:2-Sieg kam. Den höchsten Sieg feierte die SG Waldsolms, die bei der SG Lahnfels zu einem ungefährdeten 6:1-Erfolg kam.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare