Oberliga Männer

Verfolgerduell in Krofdorf

(kc). In der Basketball-Oberliga empfängt der TSV Krofdorf-Gleiberg am Samstag (20.15 Uhr) in einem Nachholspiel den BC Gelnhausen in der Eduard-David-Sporthalle.

Die Tabellensituation verspricht, dass es eine Partie auf gutem Niveau werden könnte - der TSV rangiert punktgleich mit Gelnhausen auf Platz zwei, "der Sieger wird einen großen Schritt in Richtung Vizemeisterschaft machen", ist sich TSV-Coach Michael Müller sicher. Personell muss sich Müller jedoch etwas einfallen lassen, so werden auf den großen Positionen aller Wahrscheinlichkeit neben Frederick Zimmer auch Robin Njie und Paul Schneider nicht zur Verfügung stehen und lediglich der erst 16-jährige Hannes Bergmann als etatmäßiger Frontcourt-Spieler zur Verfügung stehen. Dem TSV wird nichts anderes übrig bleiben, als taktisch auf "Small Ball" umzustellen. "Gelnhausen hat mit Düring und Jonas Müller zwei dominante Spieler, die wir kontrollieren müssen. Wir wollen auf jeden Fall an die vier erfolgreichen Spiele anknüpfen und Platz zwei verteidigen", sagt Müller.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare