Vechta verliert

  • vonDPA
    schließen

(dpa). Die EWE Baskets Oldenburg haben das Niedersachsen-Duell bei der BG Göttingen in der Basketball-Bundesliga deutlich gewonnen. Durch den 89:73 (42:31)-Sieg springt Oldenburg mit sechs Siegen aus acht Partien auf den sechsten Tabellenplatz. Die BG kassierte am Mittwochabend derweil die sechste Saisonniederlage. Die Gäste gingen Mitte des zweiten Viertels in Führung und gaben diese bis zum Spielende nicht mehr aus der Hand. Rasta Vechta wartet indes wie die Gießen 46ers weiter auf das erste Erfolgserlebnis und verlor in Weißenfels 72:82. Dabei führte der MBC ab dem Tipoff.

In der Euroleage hat unterdessen der FC Bayern München seine sechste Niederlage kassiert. Die Mannschaft von Trainer Andrea Trinchieri unterlag bei Zalgiris Kaunas mit 73:74 (35:40), liegt mit zehn Siegen nach 16 Spielen aber weiter gut im Rennen um einen Playoff-Platz. Der US-Amerikaner Jalen Reynolds war mit 17 Punkten der beste Werfer der Münchner, die fast das gesamte Spiel einem Rückstand hinterherliefen. Marius Grigonis traf mit der Schlusssirene zum Sieg der Gastgeber. Bereits am späten Dienstagabend war Alba Berlin bei der 62:91-Niederlage bei Real Madrid chancenlos gewesen.

Bundesliga-Stenos / Chemnitz - Ludwigsburg 91:114 (41:54): Beste Werfer: King (19), Lawson (16), Mike (12), Richter (11), Thornton (11) - Brown (28), Smith (23), Harris (14), Rodriguez (13), Hulls (10).

Crailsheim - Frankfurt 76:65 (34:34): Beste Werfer: Bell-Haynes (21), Coleman (13) - Mobley (14), Rahon (12).

Bayreuth - Würzburg 87:93 (51:44): Olisevicius (20), Bartley (19), Seiferth (12) - Sears (19), Hunt (15), Wardt (14), Chapman (13), King (13), Persons (12).

Göttingen - Oldenburg 73:89 (31:42). Odiase (22), Dawkins (13), Robinson (13), - Boothe (25), Schwethelm (12), Mahalbasic (11).

MBC Weißenfels - Rasta Vechta 82:72 (49:27): Beste Werfer: Hooker (14), Brembly (13), Kerusch (13), Coleman (13) - Salumu (17), Young (14), Clifford (14).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare